Der Brunello di Montalcino 2015 ist wahrhaftig ein grosser Jahrgang! Der „klassische“ Sommer erlaubte eine langsame und konstante Reifung der Trauben deren Ergebnisse sich weithin am Gaumen würdigen lassen.

Dank eines perfekter Septembers, für die Sangiovese-Traube aus Montalcino ein besonders wichtiger Monat, wird den Weinfreunden und der ganzen Weinwelt dieser Jahrgang als besonders optimal in Erinnerung bleiben. Also ein exzellenter Brunello den man kaufen und weil schon trinkreif auch sofort genießen kann; oder man kann ihn im Keller „vergessen“ und erst nach Jahren trinken um seine außergewöhnlichen Qualitäten noch besser schätzen zu können.

 

Unsere Brunello Riserva sind rar, da wir sie nur in den allerbesten Jahren herstellen, und 2015 kann man bestimmt dazuzählen. Deshalb wird ein Riserva dann diesen fantastischen Jahrgang sicher noch zusätzlich würdigen und vervollständigen.

Scheda

Önotechniker: P.A. Roberto Nannetti.

Önologe: Dr. Paolo Vagaggini

Weinbereitung: rein, aus erlesenen Trauben, für 21 Tage.

Farbe: kräftiges Rubinrot.

In der Nase:  frisch mit intensiven Noten von Gewürz und Waldbeeren.

Im Mund: sehr langanhaltend, kräftige Struktur und noble Tannine.

Alkoholgehalt: 13,5 Grad.

Produktionsgebiet: im Osten von Montalcino, Höhe der Weinberge: 480 m ü. M.

Fasslagerung: 30 Monate in Fässern aus slawonischer und Allier-Eiche zu 25 32 hl.

  • Flaschenlagerung: Mindestens 8 Monate
  • Trinktemperatur: 18°C.
  • Am besten zu: Braten, Grilladen aus rotem Fleisch, Wild, reifem Käse.